Werden Sie Leselernhelfer bei MENTOR Nürnberg

Unsere Vision: Jedes Kind und jeder Jugendliche mit Leseproblemen oder sprachlichen Defiziten soll von einem Lesementor gefördert werden. Für MENTOR - Die Leselernhelfer sind bundesweit 12 500 Mentoren im Einsatz. Sie haben schon viel erreicht, aber der Bedarf steigt.

Wollen Sie Kindern helfen Lesen zu lernen? Dann machen Sie mit!

Wenn Sie gerne lesen und eine Stunde pro Woche mit einem Lesekind verbringen können, dann entscheiden Sie sich für ein Ehrenamt bei MENTOR. Unsere Lesekinder erzielen oft schon nach wenigen Monaten erste Erfolge. Eine schöne Erfahrung für alle Beteiligten.

Für das Lesen begeistern

Lesementoren arbeiten ehrenamtlich in Abstimmung mit der zuständigen Lehrkraft. Die Dauer und Häufigkeit richtet sich nach dem Bedarf des Kindes und den Möglichkeiten der Mentoren. Die Mentorentätigkeit sollte - mit Ausnahme der Ferien - ein Schuljahr andauern.

Unsere Initiative organisiert die Zusammenarbeit mit den Schulen, kümmert sich um die Einführung und Weiterbildung der Lesementoren und bietet Begleitung und Austausch im Rahmen des Ehrenamts an. Unsere Mentoren sind über das Zentrum Aktiver Bürger (ZAB) haftpflichtversichert.

Sie sind bei uns richtig, wenn Sie

  • mit Freude lesen, gerne erzählen und gut zuhören können
  • gerne mit Kindern umgehen
  • gespannt darauf sind, Kinder aus anderen Kulturen kennen zu lernen
  • Kindern eine große Freude bereiten wollen, indem Sie ihnen etwas von Ihrer Zeit schenken
  • dem Lesekind helfen wollen, seine Chancen auf schulischen und beruflichen Erfolg zu verbessern

 

Als Mentor anmelden

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.